Zelturlaub in Europa - suche Tipps

Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.
  • Hallo ihr,


    kurz gefragt: Wer hat Tipps? Ich überlege, ob ich nicht einfach mal zwei Wochen Zelturlaub machen soll. Ganz ohne Rundreise, sondern einfach nur irgendwo hin, das Zelt aufstellen und genießen. Was würdet ihr tun? Lust hätte ich auf Süd-Frankreich und Zeit Ende Juli und Anfang August.
    Gruß

    Einmal editiert, zuletzt von Michael Moll () aus folgendem Grund: Dieser Beitrag wurde von einem anderen Benutzer geschrieben und im Rahmen einer Softwareänderung versehentlich dem falschen User zugeordnet.

  • Ohne Rundreise aber mit Auto? Dann würde ich mich in der Provence aufstellen. So kannst du bequem ins Hinterland, zum Grand Canyon du Verdon und natürlich zur Küste. Ist wahrscheinlich auch günstiger als die Küste direkt.

    Einmal editiert, zuletzt von Michael Moll () aus folgendem Grund: Dieser Beitrag wurde von einem anderen Benutzer geschrieben und im Rahmen einer Softwareänderung versehentlich dem falschen User zugeordnet.

  • Hallo ihr,

    kurz gefragt: Wer hat Tipps? Ich überlege, ob ich nicht einfach mal zwei Wochen Zelturlaub machen soll. Ganz ohne Rundreise, sondern einfach nur irgendwo hin, das Zelt aufstellen und genießen. Was würdet ihr tun? Lust hätte ich auf Süd-Frankreich und Zeit Ende Juli und Anfang August.
    Gruß





    Ende Juli oder Anfang August nach Südfrankreich? Danke, nie wieder. Du weißt, dass die Franzosen im August Urlaub machen? Alle gleichzeitig!

    Einmal editiert, zuletzt von Michael Moll () aus folgendem Grund: Dieser Beitrag wurde von einem anderen Benutzer geschrieben und im Rahmen einer Softwareänderung versehentlich dem falschen User zugeordnet.

  • So, ich denke, ich habe mich entschieden und werde wahrscheinlich zur Atlantikküste fahren. Die Düne von Pilat hat es mir angetan und es scheint mir auch ein ziemlich bekanntes Surf-Revier zu sein. War da mal jemand und kann was dazu sagen? Wie sind dort die Campingplätze und wer hat Erfahrung mit dem Surfen im Großraum Bordeaux?

    Einmal editiert, zuletzt von Michael Moll () aus folgendem Grund: Dieser Beitrag wurde von einem anderen Benutzer geschrieben und im Rahmen einer Softwareänderung versehentlich dem falschen User zugeordnet.

  • Also, zur Dune du Pilat verlinke ich mal frech zum Bericht meiner Wohnmobil-Reise an die französische Atlantikküste.


    Dort sind ein paar Bilder von der Düne zu sehen. Sehr schön! Die Campingplätze? Nun ja, muss man mögen. Viele sind sehr voll und sehr groß. Einige sind auch komplett nur auf Familien ausgerichtet. Aber auch hier gilt: Im Sommer wird es rummelig.


    Zum Surfen kann ich nichts sagen. Ich habe zwar vielen Jahren mal meinen Surfschein gemacht, den aber leider nie benutzt. :(

  • Ist man überhaupt irgendwo allein wenn man Richtung Süden fährt?
    Ich fürchte "Einsamkeit",Ruhe und Erholung gibts nur in der anderen Richtung,oder?Aber im Norden lässt sich auch ein schöner Zelturlaub verbringen....


    Das ist vollkommen meine Meinung. Im Süden kann man schon die ein oder andere ruhige Stelle finden, aber eben nur in der Nebensaison. Und im Norden ist soooo viel Platz. Aber ehrlich gesagt, ist's mir recht, wenn jeder in den Süden fährt :floet: :D

  • Hm, die Atlantikküste ist schon was feines. Wenn du aber schon dort bist, könntest du auch auf die Insel Oleron oder auf die Île de Re.
      :relax:  

    Einmal editiert, zuletzt von Michael Moll () aus folgendem Grund: Dieser Beitrag wurde von einem anderen Benutzer geschrieben und im Rahmen einer Softwareänderung versehentlich dem falschen User zugeordnet.

Jetzt mitreden!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!