Beiträge von seotessin

Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.

    Hallo Michael,
    ich mag ja keine geister und die städte dazu auch nicht.... aber die wohl gruseligste geisterstadt ist für mich "tschernobyl" mittlerweile machen die russen eine touristen destination draus...unglaublich:
    Giftiges Wasser und radioaktiv kontaminierte Erde locken Exrem-Touristen nach Prypjat in der Ukraine. Ein RIA-Novosti-Video führt Sie durch die Stadt, wo es strikt verboten ist, etwas anzufassen. :staun:

    Hallo liebe Reisende,
    Leute mit Haustieren haben es ja bekanntlich oft schwer eine vernünftige Unterkunft zu finden weil viele Vermieter keine Haustiere gestatten.
    Für alle die einmal vor haben in der Südschweiz (Tessin) Urlaub in einem Ferienhaus am Lago Maggiore zu machen habe ich hier einen guten Tip für ein schönes und günstiges Ferienhaus in dem gut erzogene Haustiere willkommen sind.


    Ebenso bin ich immer gerne bereit Tips zu geben falls jemand Infos zum Tema Tessin/Lago Maggiore möchte:hi:

    Feine Sache. Bin selber mit einer D5100 sehr zufrieden.


    An Panoramas habe ich mich auch versucht und das ein oder andere ist mir wohl auch gelungen.
    Aber seit ein paar Wochen habe ich das Nexus 10 (und das Nexus 4 folgt in den nächsten Tagen). Beide Geräte haben die Möglichkeit, ganz simpel Panoramafotos zu machen. Doch der Höhepunkt sind die Photo Sphere-Bilder, die sich leider aber nur bei Google+ anschauen lassen. (Ich sehe gerade, auf ein einzelnes Bild kann man nicht verlinken, also einfach runterscrollen). Ist wie Streetview und macht echt Spaß. Aber sind halt Bilder mit Tablet bzw. Smartphone, die natürlich mit DSLR nicht vergleichbar sind.


    Ich sag ja, poste mal deinen Link. Hier passt er ja jetzt gut rein.

    ok, grazie ich mach das bei dem urlaub mit hund rein.

    bin ja nach 17 jahren florida "usa geschädigt" es gibt dort NIX deutsches ausser vielleicht ein paar alte bahlsen kekse und 2 dosen sauerkraut ganz hinten im regal beim supermarkt.
    gilt nicht für ganz usa, aber florida war eine echte wüste was europäisches essen angeht.


    glücklicherweise hab ich in der auswahl der ehefrau vor 20 jahren eine ziemlich gute wahl getroffen, daher war die versorgung an gutem essen immer sichergestellt.
    noch dazu ist der sohn koch und hat in der sterneküche gelernt, das macht das ganze aber auch nicht einfacher, im gegenteil die messlatte wird automatisch höher.


    am meisten vermisst in den jahren hab ich wurst und brot.
    das brot ist echt übel bei den amis und die wurst kannst du zu 90% auch direkt in die tonne treten.
    wie oft hab ich mich nach einer banalen weisswurst mit süssem senf und einer bretzel gesehnt.
    das sind solche sachen die einem nach ein paar jahren im ausland fehlen.


    meine bekannten haben mich immer sporadisch mit wurstkonserven aus deutschland versorgt.
    das mitbringen von fleischhaltigen lebensmitteln ist aber untersagt, also "wurstschmuggel".


    sensationell in usa ist das rindfleisch, da kann europa nicht mithalten, das beste rindfleisch kommt definitiv aus den usa.
    argentinisches fleisch ist zugegebenermassen fast genau so gut, das gibt es in deutschland bei der metro zu kaufen.


    ich bin der meinung in deutschland gibt es das beste angebot an essen im allgemeinen, ob restaurants oder supermärkte, bäckereien oder metzgereien.


    ein gutes beispiel jetzt so kurz nach weihnachen, wollte hier im tessin eine weihnachtsgans erwerben..... :gemein: aber fehlanzeige gibts nicht.
    dann in der deutschschweiz gesucht, gibt es (vereinzelt) aber die preise, das glaubt man gar nicht, ich wollte doch nicht die gänsefarm kaufen....
    eine durchschnittliche weihnachtsgans mit ca. 6 kg hätte !! 150 !! franken gekostet...ohne worte.


    grüsse
    michael


    die fotos sind alle von mir, ich arbeite mit einer nikon d 90.
    ich mach viele panoramas (stitchung) und virtual tours das ist aber auch berufsbedingt.
    du musst halt mal ins tessin kommen, ich bin sicher es wird dir sehr gut gefallen, wenn du noch nie hier warst ist das eine echte (reise) bildungslücke.
    ich kenn jemanden der jemanden kennt der mit echt schönen ferienwohnungen aushelfen kann :pst:  
    schau mal auf meine facebook page da sind ein paar wirklich nette fotos drin...like nicht vergessen :top:
    fotos lago maggiore


    wenn jemand ein paar wirklich schöne fotos vom tessin anschauen möchte....


    michael, ich hoffe das ist ok ? :kuckuck:


    hier habe ich einige fotogalerien etc., bei gefallen wäre ich für ein "like" dankbar.
    http://www.facebook.com/pages/…wohnungen/103737829764333

    einen direkten vergleich zu ziehen ist schwierig weil wir über 2 verschiedene länder sprechen.


    ich persönlich mag italien sehr, wohne aber lieber (viel lieber) in der schweiz.
    das tessin, und speziell die lago Maggiore gegend hat ein besonderes flair.
    der comer see hat auch seine reize, für manche... besonders seit george clooney dort wohnt und mit seinem bötchen über den see schippert....


    mich begeistert immer wieder das atemberaubende panorama mit palmen und subtropischer vegetation in verbindung mit den z.t. schneebedeckten bergen im hintergrund.
    ich würde ja darauf verweisen mal ein paar von meinen panorama aufnahmen auf meiner webseite anzuschauen, dazu müsste ich aber einen link setzen :D


    voll ist es im sommer überall in der region, deshalb empfehle ich neulingen im frühjahr oder im herbst zu kommen, dann ist weniger los und das wetter ist wunderbar.


    wir sitzen selbst im dezember noch im t-shirt auf der terrasse, so bald die sonne rauskommt ist es echt schön warm, sogar im tiefsten winter.
    es kommen sehr viele leute um zu wandern, es gibt sehr viele tolle wanderwege durch die täler /verzasca,centovalli, maggia etc.


    mit dem fahrrad, weiss nicht, mir ist das zu anstrengend, ich fahr lieber mit dem auto.... :gemein:
    aber ich seh immer ganz viele sich abstrampeln mit hochroten köpfen berauf etc.
    besitze selbst ja auch ein fahrrad, meine frau und ich machen das immer so dass wir die fahrräder hinten ins auto stellen und bis zum see fahren, dann auto abstellen und am see entlang bis ascona (ebenerdig)


    es gibt sehr viele leute hier die wohnen oder auch urlaub machen weil es ein "magischer ort" sein soll.
    was ich davon halten soll weiss ich auch nicht, da ich nicht an feen und elfen glaube, aber jedem sein fabel....bin da sehr tolerant :angel:
    es gibt hier so viele naturheiler, gnomenberater und engelshüter das glaubt man nicht.


    und viele kommen her weil es wirklich mondän zugeht in ascona und locarno, schicke lounges, alle 100m ein ferrari und die entsprechenden gestalten dazu.
    nicht mein ding, aber durchaus interessant zu beobachten.


    ascona war ja schon früher ein jet set ort in den 50 er jahren, heute verkehrt hier wieder der internationale geldadel.


    aber ich will nicht zum schriftsteller oder reiseführer mutieren und somit schliesse ich hier.


    aber wenn jemand spezielle fragen zu der gegend hat, einfach schreiben, helfe gerne weiter wenn ich kann.
    ciao, michael :tee:

    also mietwägen in usa ist generell "no problem" auch one way.
    du mietest am besten bei hertz, alamo, thrifty etc. das sind die grossen die es an allen flughäfen gibt.
    am günstigsten ist es von D aus online zu reservieren, ist deutlich billiger wie vorort buchen.


    aufpassen beim abholen!!
    die mitarbeiter bei den autovermietern arbeinen auf prov. und müssen mit allen mitteln versuchen zusatz versicherungen zu verkaufen.


    in der regel braucht man aber keine zusätzlichen versicherungen, wenn man zb. mit seiner kreditkarte bezahlt welche schon versicherungsschutz beinhaltet.
    also kreditkarten provider befragen welche versicherungen bei zahlung mit der karte beinhaltet sind.


    viel spass in usa

    hallo michael,


    estmal frohe weihnacht !!


    ich denke du solltest gewisse verlinkungen zulassen, wenn sie sinnvoll sind und in die gesamte Thematik des forums passen.
    so lange es thematisch passt und keinen spam charakter hat ist es gut, denn ein forum lebt ja von den usern und wenn wenig los ist wird es langweilig.


    wenn jemand was über "günstige hanyverträge" postet und einen link setzt, bin ich der meinungs dass der admin es sofort wieder löschen sollte.


    themenbezogene beiträge die einen mehrwert für user haben, informativ sind und einen link beinhalten sehe ich als durchaus sinnvoll an.


    also, ich wünsche allen merry x-mas !!


    wir haben die familie zu besuch und morgen kommt die gans in den ofen !!


    michael

    hallo heike,


    also "SEO" heisst : "search-engine-optimization" in D Suchmaschinenoptimierung.


    meistens geht es heutzutage um big "G" (Google)
    alle anderen suchmaschinen sind kaum noch wichtig (leider)
    google hat ein monopol und das ist eigentlich schlecht für alle user, sei es webseiten betreiber oder suchende.


    also muss man als webmaster aktive seine seite bei anderen themen relevanten webseiten verlinken, das hilft den serps, das sind die suchergebnisse bei google.
    wenn du also eine metzgerei betreibst hilft es wenig wenn du einen link von einem reiseforum bekommst.
    das thema sollte immer passend sein.


    ich mache das seit ca. 2 jahren, es ist eine äusserst zeitintensive und auch schwierige materie, aber ohne etwas seo bist du mit einer webseite auf platz 896 bei google.


    das ist grob umrissen die bedeutung von seo.


    grüsse
    michael

    hallo michael,
    ausserdem sei noch bemerkt dass "seo" nichts schlechtes ist sondern eine (leider) notwendige sache heutzutage wenn man im internet irgendwie gefunden werden will.
    ich habe mir in mühsehliger lesearbeit und mit a lot of "learning by doing" ein paar bescheidene kenntnisse im bereich der suchmaschinen optimierung beigebracht.
    deshalb schreib ich auch ab und zu in guten foren (wie auch hier) einen beitrag über zb. das tessin, da ich mich dort auskenne und den leuten auch mit tips weiterhelfen kann.
    da ist doch ein link zu einer gut gemachten und auch informativen webseite nichts verwerfliches.


    vielleicht willst du es dir ja nochmal überlegen und meinen link doch wieder sichtbar machen, würde mich freuen.


    ciao aus ticino:top:

    Ich möchte euch hier mal in aller kürze ein Reiseziel vorschlagen, welches schnell zu erreichen ist und Kulturell sowie Landschaftlich sehr viel bietet.
    Ein Trip ins Tessin ist auch für ein verlängertes Wochenende von Deutschland aus problemlos machbar.
    Man fährt entweder mit dem Auto via Gotthard Tunnel in den südlichsten Kanton der Schweiz oder auch die Bahn ist ein sehr entspanntes Reisemittel um zb. nach Locarno am Lago Maggiore zu fahren.


    Für Wanderfreunde, Naturliebhaber, Wassersportler oder Kulturell interessierte ist die Region Lago Maggiore mit ihren Städten Locarno oder Ascona sicher eine Reise wert.


    Das Mediterrane Flair in Verbindung mit den Tessiner Bergen ist einzigartig und man sollte wirklich einmal dort gewesen sein.


    ich möchte aber jetzt keinen Werbebloq für das Tessin schreiben, sondern nur auf eine wunderschöne Gegend aufmerksam machen die man ohne Flugzeug bequem erreichen kann.



    Da ich am Lago Maggiore wohne und auch arbeite, gebe ich gerne Tips und Empfehlungen an die Forums User, einfach fragen ich helfe gerne weiter.


    grüsse aus den sonnigen Tessin :tschuff:

    hallo herr moll (michael)


    mein name ist michael schmid, und keinesfalls will ich dich für dumm verkaufen.
    deshalb melde ich mich ja mit seotessin an, und nicht mit "wandervogel"
    ich bin in einigen reiseforen aktiv, habe 17 jahre in usa (florida) gelebt und betreibe ein kleines online portal für ferienwohnungen und freue mich immer über themen relevante links.
    wie ja allgemein bekannt ist lebt das web von links, und ich denke nicht das ich hier spam eingebaut habe.


    nochmals sorry falls der eindruck entstanden ist jemanden ärgern zu wollen.
    das war nicht meine absicht.


    grüsse
    michael

    hallo herr moll,
    ich wollte hier wirklich niemanden ärgern oder etwas falsch machen,
    ich habe bevor ich den beitrag geschrieben habe die forumsregeln gelesen:


    Darf ich Links setzen?
    Ja, Links dürfen selbstverständlich gesetzt werden. Für die Inhalte der externen Seite ist jedoch der Beitragsersteller verantwortlich. Wenn Links auf pornografische oder rassistische Seiten oder Seiten ähnlichen Inhalts führen, werden diese unverzüglich gelöscht und der Beitragsersteller verwarnt.


    ich verwalte und betreue ferienwohnungen in einem schönen wandergebiet im tessin.


    ich bitte um entschuldigung falls ich etwas falsch verstanden habe.

    Hallo,
    Leute mit haustieren haben es ja bekanntlich oft schwer eine vernünftige Unterkunft zu finden weil viele Vermieter keine Haustiere gestatten.
    Für alle die einmal vor haben in der Südschweiz (Tessin) Urlaub in einem Ferienhaus am Lago Maggiore zu machen habe ich hier einen guten Tip für ein tolles Ferienhaus in dem gut erzogene Haustiere willkommen sind:
    [Link entfernt. Wer seinen ersten Beitrag hier schreibt und sich auch noch mit SEO(!)tessin anmeldet, der darf sich nicht wundern, dass ich solche Werbebeiträge wieder entferne. Michael Moll]


    für weitere Tips zum Thema Tessin, Wanderungen und Ausflüge immer gerne anfragen.


    G :tee: rüsse an alle.