Nationalparkhaus in Dorumer Neufeld

Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.
  • Letztens, als ich von Cuxhaven zurückkam, habe ich noch einen Zwischenstopp am Nationalparkhaus in Dorumer Neufeld eingelegt. Das ist nicht besonders groß, aber natürlich recht informativ.
    Neben einem kleinen Glasbecken, in dem das Wattenmeer nachgebildet wurde, gilt als einer der Höhepunkte ein Aquarium.
    Hier hat mich besonders die Flunder beeindruckt, die ich tatsächlich erst sehr spät gesehen hatte. Habe mich erst auf die anderen Fische konzentriert, sodass mir gar nicht auffiel, dass dort noch zwei Augen aus dem Sand rausgucken :staun:


    Die Bilder sind nun nicht gerade besonders gut, weil sie durch die Scheibe fotografiert sind, aber das Nationalparkhaus ist auf alle Fälle empfehlenswert.


    Die Flunder bzw. mehrere von der Sorte:







    Stachelrochen



    Ein Querschnitt durch das Wattenmeer. Hier musste man schon sehr genau hinschauen, damit man die Lebewesen erkennen konnte. Aber dann konnte man genau sehen, wie kleine Würmer und ähnliches Getier sich ihren Weg durch den Schlick bahnen.

Jetzt mitreden!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!