Reisebericht als Buch

Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.
  • Was sind denn eure Lieblingsreiseberichte in Buchform?


    Ich habe mehrere davon, will aber erstmal nur drei nennen:


    • Da wäre zum Beispiel Heinz Helfgen mit seinem Fahrradreisebericht "Rund um die Welt". Er startete mit 3,80 DM in den 1950er Jahren. Allerdings hatte ich noch die Erstausgabe (oder habe ich sie noch? Muss mal im Keller schauen)


    • Dann als ganz netten, witzigen Reisebericht empfand ich vor Ewigkeiten Tony Hawks, der auf Grund einer Wette mit einem Kühlschrank einmal rund um Irland reist. Sein zweites Buch Matchball in Moldawien fand ich dann aber schon nicht mehr so drollig.


    • Und das Buch, dass mich auch ein wenig selber dazu brachte, viel zu reisen, ist den meisten wohl schon mindestens in die Hänge gefallen: Abgefahren. Es sollte eigentlich nur eine Motorradreise nach Japan werden und plötzlich wurden 16 Jahre Weltreise daraus. Ich habe die beiden in den 1990er-Jahren mal im Frühstücksfernsehen gesehen, als ich mich gerade fertig machte, um zur Arbeit zu gehen und war fasziniert, dass man sein Leben auch so gestalten kann. Das war mir zu dem Zeitpunkt damals noch nicht so bewusst. Es dauerte dann auch nicht mehr lange, bis ich dann mein Leben umkrempelte :floet:

Jetzt mitreden!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!