Beiträge von Vaette

Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.

    uih das ist aber echt spannend ;-))


    Ich schlage mich ganz ohne "Hilfsmittel" durch, hörte mal was von Suchprogrammen im Net, bin aber nicht in der Lage das zu benutzen :-(
    Macht aber auch nix, freute mich wenn ich was auf Anhieb erkannte weil ich zB. schon mal da war, im Zweifel habe ich geraten....... :-)


    Hauptsache ich habe mitgemacht!

    wir haben Cypern gebucht, wenn es hier noch kalt ist. In diesem Hotel waren wir in diesem Jahr schon einmal , eigentlich fahren wir nie ein zweites Mal an die gleiche Stelle ;-)
    Im Herbst ist Italien angesagt, Venedig, Rimini ect.....auf den Spuren meiner Kindheit


    Weitere Touren haben wir nicht geplant da mein schwed. Haus verkauft werden soll und da kann ich schlecht für länger weg.
    Sonst würden wir gerne einmal in die Mongolei- durch einen privaten Kontakt könnten wir dort individuell mit einer Mongolin, die lange in D gelebt hat, reisen.

    mag es auch nicht wenn ich von anderer Leute Musik beschallt werde, gehe dann aber schnell weg oder aber wenn ich mich dort aufhalten muss ( zB Hotel ) habe ich Ohrstöpsel da bei ;-)
    Ich habe die Erfahrung gemacht das ein höfliches darauf ansprechen odt sinnlos ist ...." was will die Alte denn" usw.


    Aber da gibt es auch andere Dinge die mich stören, je älter je dünnhäutiger ;-), merke das es mir besser geht wenn ich so etwas ausblende!


    Rücksichtnahme ist echt selten geworden..... komme gerade vom Laufen rein, ein kl. parkähnliches Waldgebiet mit See, beginnt direkt hinter unserem Grundstück......mal wieder viele Hundehäufchen auf den Wegen. Da regen sich Hundehalter auf wenn man ihren Tieren gegenüber Vorbehalte hat.

    ich habe mich ungenau ausgedrückt bei der Sache mit der Flåmsbana. Meinte Du solltest es nicht bedauern. Wir haben das vor einigen Jahren gemacht, trotz des Wahnsinnspreises und waren sehr enttäuscht. Sind damals von Schweden aus über die phantastischen Berge gekommen und dachten die Bahn würde das noch toppen- weit gefehlt! Das einzig neue war für uns der Gesang der Elfen und des Noeck, aber das war es auch schon.
    Etwas anderes ist es sicher wenn man vorher n i c h t über die Berge kam, evtl. auch mit einem Kreuzfahrtschiff

    in Norwegen durfte ich das Rad sogar sowohl im Nationalmuseum sowie in der Oper an der Garderobe abgeben, so verfährt übrigens auch ein befreundeter Geschäftsmann der regelmäßig nach Berlin reist und sein Faltrad an der Garderobe jedes Kongresszentrums abgibt.


    Achja- hier mal die Maße die bei Flixbus erlaubt sind ( Gepäckstück, kostenlos )) , in Klammern die meines Rades :


    80 ( 63) x 50 ( 59) x 30 ( 27 ), ergibt umlaufend 1,60 cm ( 1,49 cm). Das erlaubte Gewicht : 20 kg ( 12,7 kg),

    danke Michael- diese Seite habe ich bereits gelesen. Fakt ist das jedes Unternehmen seine eigenen Bestimmungen hat und selbst entscheiden kann.


    Inzwischen habe ich meinen Schriftverkehr mit Flixbus eingestellt......... letzte Antwort war nämlich " mitzunehmen in einer Fahrradtasche" ( ohne zu erklären wie die beschaffen sein muss ) sowie " kostet 9,- Euro" ( steht aber in den Geschäftsbedingungen anders ).


    Meiem Vorschlag bitte genau zu prüfen und die Entscheidung einem Vorgesetzten zu überlassen wurde schlichtweg ignoriert......



    Soviel zum Kundendienst von Flixbus- nie wieder!

    was mir an Swish gefällt: man kann eine bestimmte Summe auf diese Karte aufladen und nicht überziehen. Ein schwed. Bekannter nimmt auf seinen tgl. Einkäufen nur ein Mobil und seine Swishkarte die im Mobilfutteral steckt mit- also keinen dicken Geldbeutel der überall aufträgt und dessen Verlust sehr ärgerlich ist.


    Sogar auf mobilen Flogmärkten kann man überall mit Swish zahlen.




    Trotzdem bevorzuge ich weiterhin das bar zahlen......will nicht "gläsern" sein ;-)