Streetview in China

    • Asien

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.

    • Streetview in China

      Ich habe gerade etwas entdeckt, als ich im Thread Europäische Orte in China antworten wollte.
      Und zwar ist Baidu das chinesische Pendant zu Google und typischerweise ist vieles kopiert worden. So gibt es auch eine Kartenansicht:

      http://map.baidu.com/

      Gibt man dort nun in das Suchfenster als Beispiel Beijing ein, dann erscheint der Stadtplan von Peking. Soweit so gut. Oben rechts sieht man in der Karte, dass man zwischen Kartenansicht und Satellitenansicht wechseln kann. Klickt man dort aber NICHT drauf, sondern fährt einfach nur mit der Maus auf das kleine Quadrat, dann erscheint ein weiteres, kleines Quadrat, in dem ganz gut die Verbotene Stadt abgebildet ist. Klickt man nun dort drauf, dann wechselt die Ansicht zu einer sehr detailreichen, gezeichneten Vogelperspektiv-Ansicht.
      Sieht irgendwie aus wie bei den Computerspielen, in denen man eine Stadt aufbauen muss (Simcity, Anno 1501, Die Siedler usw.). Rein- und rausscrollen inklusive.
      Ist ganz witzig und interessant. Man hat sich sogar die Mühe gemacht und Baukräne und Betonmischer in Baustellen einzuzeichnen.
      Erschreckend finde ich nur, dass die Umgebung des Hotels, wo ich vor drei Jahren war, sich schon komplett gewandelt hat.