Beiträge von Kersusch

Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.

    Hallo Michael,
    ein Glück, dass wir dich gefunden haben!!!
    Wir haben die Seite in unsere Favoriten aufgenommen und werden nun mit etwas mehr Gottvertrauen in die Welt marschieren. Morgen machen wir unsere erste und zweite Übernachtung wohl dingfest.
    Nicht, dass du Werbung für dein Buch machen sollst, :pst: aber - hast du auch einen Folgeband für unsere nächste Etappe geschrieben? Quasi ab Bruly. Vielleicht tragen uns die Füße auch etwas weiter, vielleicht "kacken" wir aber auch ab, da wir dieses Jahr in jeder Form (auch im Training) echt schlecht drauf sind. Aber: Der Weg ist das Ziel.
    Und wir sind dann von der Haustür bis hoffentlich Santiago gelaufen.
    Liebe Grüße
    Kersusch

    Hallo Michael,
    vielen lieben Dank für Deine prompte Antwort!
    Leider läuft uns die Zeit etwas davon, aber wenn du meinst, der Kauf lohnt sich noch, dann werden wir alles geben :dream:  
    Wie du ja schon weißt, sind wir mit dem Outdoor-Buch bisher unterwegs gewesen. Die bisherige Wegstrecke hat schon 2/3 des Buches in Anspruch genommen, sodass ja nur noch 1/3 übrig bleibt.
    Aber eben das verunsichert uns auch.
    Gute Hinweise, insbesondere bezüglich Unterkünften, haben wir auch über die Updates im Conrad-Stein-Verlag erhalten (nichts gegen deine Eigenwerbung), aber ich denke, das ist ein guter Hinweis wie solche wie wir sind :friends2:   :help:   :staun:
    Für weitere Hinweise bleiben wir natürlich offen....
    Nochmals ganz herzlichen Dank!
    :rucksack:

    :help:
    Wir sind zwei Pilgerinnen, die sich so ca.20 Jahre Zeit nehmen, um bis Santiago de Compostella zu kommen.
    Leider hängen wir in unserem 3. Jahr am Weg von Namur nach Bruly, insbesondere die knappe Wegbeschreibung im Outdoorführer Via Mosana lässt zu wünschen übrig. Aber die größte Sorge bereitet uns unsere Unterbringung, da in dem überalterten Buch oftmals nur Campingplätze angegeben sind.
    Hat vielleicht jemand Erfahrungen auf diesem Weg sammeln können oder evtl. eine Idee, wie man an eine bessere Übernachtungsliste kommt?
    Nächste Woche wollen wir los.
    Könnt ihr uns noch kurzfristig helfen?
    Vielen lieben Dank!
    Kersusch