Beiträge von ElkeB

Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.

    Tja, das 70-300 Tamron habe ich, damit musste ich ja dann aktiv werden. Seit ein paar Tagen besitze ich nur auch von Tamron das 18-200mm, konnte es aber noch nicht ausgiebig testen.


    Also neeee echt, in der Hosentasche?????????
    Ich habe ein Band dran gemacht und hänge es mir um den Hals, befestige es aber zusätzlich an der Schlaufe rechts oben am Rucksack. Dort ist es griffbereit und baumelt mir nicht ständig herum, unter einer Weste stört mich aber auch das nicht.


    Deine arme Freundin, so ganz ohne Weitwinkel, oh neeee :stop:

    Jaaaa freilaufende Wildschweine wären da auch noch auf meiner Wunschliste zum fotografieren. Auch die Vögel sind für mich immer zu schnell, aber daran kann ich ja noch arbeiten :-)

    Ein absolutes No go, Musik im Ohr!
    Ich habe gemeinsame Läufe mit einer Bekannten genau aus dem Grund abgesagt, weil die ohne diese Dinger nicht kann.
    Im Studio falle ich vor lauter Langeweile vom Crosstrainer, ohne Musik, aber draußen???? Da ist doch Musik genug, ja ich will riechen, schmecken und hören, was die NAtur zu bieten hat.


    Der Witz wäre dann Meeresrauschen auf den Ohren, hier fehlt jetzt auch ein Ekelsmilie :-)

    Genau, Wiesen sind für mich inzwischen nur noch in gemähtem Zustand ein Genuß und das ist sehr schade :-( :staun:

    Ich weiß nur eins, seit diese Panikartikel überall zu lesen sind, habe ich einen größeren Stress, wenn ich durch höhere Wiesen laufe. Früher habe ich mir null Gedanken gemacht und Zecken waren nie ein Thema, bis heute nicht.
    Ich hoffe, dass das so bleibt. Die Viecher stören mich weniger als die gesundheitlichen Folgen, die sich ergeben könnten. Da habe ich wirklich keine Lust drauf.

    Ich laufe auch seit Jahren mit meiner Kamera durch die Gegend, ist nie etwas passiert und vergangene Woche ist mir mein "Immerdrauf" herunter gepurzelt. Autofokus geschrottet! :(


    Bin mal gespannt auf den Ersatz von Tamron 18-200mm


    Da hat das Navi sich als wesentlich stabiler erwiesen :-)


    Mein Navi hat schon einiges mitgemacht, ich schone weder Mensch noch Material :-)


    Nein Schutzfolie habe ich nicht, das Display sieht mit Folie blöd aus und ohne nach einer Weile eben etwas mitgenommen, ist aber beim Dakota nicht so schlimm.


    Für die lange Nutzung sieht das noch recht passabel aus.

    Mein Navi hat schon einiges mitgemacht, schon weder Mensch noch Material :-)


    Nein Schutzfolie habe ich nicht, das Display sieht mit Folie blöd aus und ohne nach einer Weile eben etwas mitgenommen, ist aber beim Dakota nicht so schlimm.


    Für die lange Nutzung sieht das noch recht passabel aus.

    Nicht nur im Stromverbrauch auch sonst. Mein Dakota baumelt hin und her es steht auf dem Kopf oder liegt, egal es zeigt immer schön den Weg an. Mach das mal mit einem Smartphone, das kriegt ein Schleudertrauma :-)

    Die habe ich mir gerade mal angeschaut und muss sagen: :staun: Wow.


    Und davon gibt es noch mehr. Ich habe sie nicht alle herunter geladen, aber Bodensee, Schwarzwald und Baden-Württemberg sind mir im Android Markt auch noch aufgefallen. Gehört wohl alles zur Alpstein GmbH, die auch outdooractive betreiben.


    Ja, die Touren App hat mir schon öfter Ersatztouren verschafft, wenn ich spontan umdisponieren musste oder wollte. Eine tolle App :freu:


    Ich war mal ein kurzes Stück auf dem Elisabethpfad unterwegs. War aber eigentlich Zufall und kein Pilgern. Hab's auch erst hinterher erfahren, dass es ein Pilgerweg ist.


    Gestreift habe ich den bei Creuzburg auch in der vergangenen Woche :-)