Beiträge von Roorge

Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.

    Hallo,


    vielleicht kann ich euch helfen. Ihr habt 14 tage Urlaub und wollt die Kanaren sehen. Von Deutschland aus, geht das schlecht aber vielleicht ist das was für euch. :angel:


    Wenn ihr beispielsweise eine [Link entfernt, Admin] bucht, dann müsstest du mit deinen Preisvorgaben hinkommen. Von Gran Canaria aus legen die Schiffe für die Kanaren Kreuzfahrten ab. Die Kreuzfahrten Kanaren dauern 7 Nächte und es werden auch deine Traumziele angefahren. Anschließend könntet ihr noch einige Tage Badeurlaub dranhängen und wärt im Preislimit, denn die Kreuzfahrt alleine kostet rund 900 € p.P. Da ist der Flug nach Las Palmas schon dabei. :-)


    Um genau zu sein bieten sie 2 verschiedene Fahrten für diesen Preis an. Die anderen Angebote gehen ab 1200 € los.


    Ihr würdet bei dem ersten Angebot in Las Palmas / Gran Canaria starten dann geht es weiter nach Agadir, Santa Cruz / Teneriffa, San Sebastian / La Gomera, Arrecife / Lanzarote und dann wieder zurück nach Las Palmas / Gran Canaria.


    Beim zweiten Angebot startet ihr Las Palmas / Gran Canaria dann geht es weiter nach Funchal / Madeira, Santa Cruz / La Palma, Santa Cruz / Teneriffa, Puerto del Rosario / Fuerteventura und dann wieder zurück nach Las Palmas / Gran Canaria.


    Also ich finde beide klingen sehr gut. :freu:

    Da kann ich dir nur Recht geben. Diese Modellbahnanlage ist sehenswert. Ich bin extra hingefahren und hatte die Eintrittskarten vorbestellt (so sparte ich mir die lange Warteschlange). Später war ich in Berlin und habe im Alexa die Modellbahn gesehen. Das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht.

    Wir waren vor einigen Jahren an der Nordsee, wir waren in Rauterfehn und ich fand es nicht so toll. Die Unterbringung war nicht der Renner und im Meer Baden, das war kein Vergnügen. Dennoch hat es etwas Gutes. Ich habe gesehen wie die Flut kam. Bei Regen saßen wir am Strand, haben Möwen gefüttert und aus Wasser gewartet.

    [Im Thüringer Wald gibt es wohl auch eine interessante Bunkeranlage und in Ahrweiler das deutsche Pendant der damaligen West-Regierung. Wobei ich bisher nur letzteres kenne.


    IN Erfurt auf dem Domplatz kannst du in die Katakomben und bekommst bei der Führung noch allerlei über die Geschichte erzählt.


    Bei schlechteren Wetter waren wir an der Ostsee im Erdbeerland und ich habe die leckerste Erdbeertorte meines Lebens gegessen.

    Ich habe auf deiner Liste Hahnenklee vermisst. Diesen Idyllisch gelegenen Campingplatz, gleich neben dem See hast du wohl noch nicht entdeckt? Ne, im Ernst dort kann man prima Urlaub machen. Gut fürs wandern sind wir nicht so zu haben-aber sehenswert ist die Landschaft allemal.

    Auf Mallorca habe ich ein Schild gesehen "Echte Thüringer Bratwurst". Wir waren gespannt, denn wir kennen diesen Geschmack von unseren Freunden. Mit Thüringen hatte diese Wurst nichts zu tun. Ganz gewiss nicht und der Preis von 3 Euro ist auch kein Schnäppchen.