Wandervereine

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.

    • Wandervereine

      Gibt es eigentlich noch jemanden, der Mitglied in einem Wanderverein ist?
      Ich habe mich in der letzten Woche im Sauerländischen Gebirgsverein angemeldet und bekam nun Ausweis und Pin:



      Ich muss mal schauen, was ich da so machen kann.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Michael Moll ()

    • Ja, ich im Bremer Verein.
      Aber mit Ende 30 bin ich mit Abstand das jüngste Mitglied.
      Viele Wandern/ Hiken/ Trekken aber keiner will in "angestaubten" Vereinen unterwges sein, da ja nur Renter dort unterwegs sind.

      Ich für meinen Teil habe gute Erfahrungen gesammelt, die älteren Semester kennen auch noch Wanderungen, welche heute nciht mehr ganz so bekanntsind, bzw, von denen man vorher Nichtsgewußt hat.
      Erfahrungsaustausch ist halt ein positiver Effekt in einem Verein
      1. If your nerve denie you, go above your nerve
      2. "Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben."
    • Ich bin zwar immer noch Mitglied, aber eher passiv. Mittlerweile bin ich dort zum Wanderführer ausgebildet worden und referiere zwei Mal im Jahr nun selber auf den Wanderführerlehrgängen. Aber ansonsten fehlt mir die Zeit für Vereinsaktivitäten. Vermutlich wird es vielen so gehen und das ist schade. Ich sehe immer öfter, dass zum Beispiel Freiwillige fehlen, die die Wanderwege in Schuss halten (Beschilderung, frei schneiden etc.). Wenn das jemand macht, dann ist das eben jemand aus der älteren Generation.