Sehenswertes in Köln

    • NRW

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.

    • Sehenswertes in Köln

      Warum immer in die große, weite Welt ziehen? Manchmal lohnt auch die Besichtigung einer Stadt um die Ecke. Es gibt zum Beispiel auch viel interessantes und sehenswertes in der Domstadt Köln. Und eben der Dom ist nicht das Einzige, was man sich dort anschauen kann. Aber der Dom ist natürlich der Ausgangspunkt für alles andere. Erst recht, wenn man mit dem Zug in Köln ankommt, da der Bahnhof sich direkt neben dem Dom befindet.
      Möglich, dass es für die meisten hier jetzt nichts neues gibt, aber der ein oder andere war vielleicht noch nie in Köln.
      Daher: Wenn man am Dom zum Rhein hinab geht und einige Zeit flussaufwärts spaziert, dann kommt man ganz automatisch zum ehemaligen Zollhafen. Zuerst findet man dort das berühmte Schokoladenmuseum. Ich habe es allerdings nicht von innen besucht, weil es mir einfach viel zu voll war. Aber einen kleinen Spaziergang durch den Schokoladen-Shop habe ich trotzdem gemacht. Hui, und da hätte ich viel Geld loswerden können, wenn ich gewollt (und gehabt hätte) :gemein:





      Um zum Museum zu gelangen, muss man über diese Drehbrücke:


      Denn der Zollhafen bzw. Rheinauhafen ist in gewisser Weise eine Halbinsel. Das Schokoladenmuseum befindet sich genau an der Nordspitze. Auf der "Festlandseite" der Brücke ist übrigens noch das Senfmuseum.

      Wer genug Schokolade und/oder Senf zu sich genommen hat, der kann im Rheinauhafen gleich nach nebenan zum Deutschen Sport & Olympiamuseum. Es gibt bestimmt die Möglichkeit, dort ein paar Pfunde purzeln zu lassen. Und wenn nicht, dann hat man wenigstens ein schlechtes Gewissen ob der gegessenen Schoko-Speisen :D



      Spätestens aber, wenn man dort wieder etwas weiter südwärts geht, kommt man zur sportlichen Betätigung. Denn die dortigen Sitzbänke bieten nicht nur Rastgelegenheiten, sondern auch die Möglichkeit zur sportlichen Betätigung, wie diese Plakette beweist:



      Hier mal die Lage vom Rheinauhafen, der grüne Punkt zeigt genau auf die Drehbrücke:
    • RE: Sehenswertes in Köln

      Bleiben wir doch mal auf der Halbinsel des ehemaligen Zollhafens und gehen immer noch flussaufwärts, also nach Süden. Dann kommen nach ein paar Metern die drei modernen Kranhäuser:



      Ich hatte ja schon im Thread Wolkenbügel davon gesprochen.

      Und gleich neben den Kranhäusern erhebt sich das Siebengebirge. Na ja, also nicht ganz. Denn das richtige Siebengebirge kommt ja erst bei Bonn. Aber im Rheinauhafen befindet sich eine Häuserreihe, die diesen Namen trägt. Am besten erkennt man es, wenn man auf der anderen Rheinseite unterwegs ist:



      Und von dort sieht man auch die Kranhäuser in ihrer vollen Größe:

      (sehe gerade, ist das selbe Bild wie bei Wolkenbügel... naja, ich lasse es trotzdem jetzt stehen)
    • RE: Sehenswertes in Köln

      Das Schokoladenmusem ist wirklich ein Besuch wert . Der rest von Köln natürlich auch.Wir sind jedes Jahr einmal da zuletzt im Gloria Theater.
      Grüsse

      Ist ein Album link mit Fotos von drinnen

      https://picasaweb.google.com/103507934742742049398/12092012BesuchInKoln?authuser=0&authkey=Gv1sRgCOjUlurs0cCP9wE&feat=directlink
      [img]https://lh6.googleusercontent.com/-9IdnPnpAv-Q/UFNlgQYxBWI/AAAAAAAAJJg/HTr5k7YnGyw/s400/IMG_2101.JPG[/img]
    • RE: Sehenswertes in Köln

      buschdie schrieb:


      Wir sind jedes Jahr einmal da


      Daraus schließe ich, dass es euch sehr gut gefällt. Und die Bilder machen Appetit (im doppelten Sinne). Irgendwann muss ich da auch wirklich mal rein.

      Aber sag mal, was habt ihr denn da noch für Bilder mit den Muppets? Traten die in dem Gloria-Theater auf oder gibt es irgendwo in Köln etwas zu den Figuren?
    • RE: Sehenswertes in Köln

      Michael Moll schrieb:


      buschdie schrieb:


      Wir sind jedes Jahr einmal da


      Aber sag mal, was habt ihr denn da noch für Bilder mit den Muppets? Traten die in dem Gloria-Theater auf oder gibt es irgendwo in Köln etwas zu den Figuren?


      Sag bloß Du kennst nicht Horst Pferdinand das alte Zirkus Pferd oder die warmen Brötchen,die abgebrannt Kippe den Jammer Lappen usw.
      Sind Alle von www.bigsmile.de bekannt aus dem WDR Zimmer frei oder der Sesamstraße.
      Das war die erste Show von denen im Gloria Theater -Pfoten Hoch - einfach nur gut .
      Wenn wir in Köln sind nutzen wir den Stellplatz am Parkhaus in Masdorf und nehmen dann die Bahn in die Stadt.
    • RE: Sehenswertes in Köln

      Um ehrlich zu sein: Nein :angel: . Hatte ich vorher noch nie etwas von gehört. Aber ich habe "Zimmer frei" auch noch nie gesehen (wohl aber gewusst, dass es das gibt).

      Ich wusste auch noch gar nicht, dass es noch einen zweiten Stellplatz in Köln gibt. Ich dachte, der Kölner Stellplatz am Rhein, den ich mir mal angeschaut hatte, wäre dort der einzige gewesen.