Adventskalenderrätsel 2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.

    • Adventskalenderrätsel 2019

      ÜBERRASCHUNG!

      Ganz ohne Ankündigung gibt es auch in diesem Jahr einen Adventskalender. Zugegebermaßen war ich bis vor wenigen Tagen ein wenig unschlüssig, ob das noch klappen wird. Aber siehe da, da ist er.

      Wie in den Jahren zuvor gibt es jeden Tag eine Frage, die in irgendeiner Form mit Reise, Geografie oder der Geschichte eines Landes/einer Region zu tun hat. In diesem Jahr wird letzteres der überwiegende Fall sein. Und zwar soll das Adventskalenderrätsel 2019 unter dem Motto "ZeitREISE" stehen. An jedem Tag gibt es eine Frage zu bestimmten Ereignissen am entsprechenden Datum. Die heutige Frage steht also damit logischerweise ganz im Zeichen des 1. Dezember.

      Auch in diesem Jahr will ich natürlich einen kleinen Preis ausloben. Genauer gesagt, sollen es zwei Preise werden. In diesem Jahr sind zwei Bücher von mir ganz neu erschienen, die es für den Erst- und Zweitplatzierten zu gewinnen gibt.

      Beim ersten Platz dachte ich an das Buch "Mit dem Wohnmobil nach Slowenien", das in diesem Herbst in den Buchhandel kam:


      Und für den zweiten Platz versende ich gerne das Buch "111 Campingplätze in Deutschland, die man kennen muss":



      Kurz noch die Regeln:
      Einfach raten und mir die Lösung per PN oder Mail zusenden. Die Lösungen werde ich sammeln und am Ende auswerten. Wer die meisten richtigen Antworten hat, gewinnt (oder wird halt Zweite/r). Lösungen oder Rateversuche hier im Forum oder an anderer Stelle zu posten, ist unsportlich und führt dazu, vom Spiel ausgeschlossen zu werden. Die Fragen erscheinen täglich immer kurz nach dem Bild des Tages. Der Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2019 um 23.59 Uhr. Im Laufe des 1. Januar werden dann die richtigen Lösungen und die Gewinner bekannt gegeben.

      Ich wünsche euch viel Spaß und freue mich über eine rege Teilnahme.
    • Wir starten mit Rätsel Nummer 1.

      Ich wünsche euch einen schönen 1. Advent am heutigen 1. Dezember.

      Einst haben sich Menschen zusammengefunden, um eine Verfassung für ihr Land zu erstellen. In sieben Kapiteln wurden 58 Artikel erstellt, die in dieser Form jedoch nur zwei Jahre gültig waren. Aber für den Anfang war das vermutlich schon gar nicht mal schlecht, immerhin hat sich das Land im gleichen Jahr erst für unabhängig erklärt. Interessante Tatsache, die mit dem Rätsel nichts zu tun hat, aber ein Tipp sein kann: Ein Teil des Landesnamens und der Name der Verfassung ergeben zusammen den Namen eines Schiffs, das vor einigen Jahren traurige Berühmtheit erlangte.
      So, jetzt aber die eigentliche Frage: Wie heißt die Stadt, in der man diese Verfassung niederschrieb?
    • Neu

      4. Dezember:

      Ist nicht leicht, die Lösung zu googeln, wenn ich euch den Begriff Amazon nenne. Doch sie bietet eine spannende und tragische Geschichte, die daher auch mehrfach verfilmt wurde und in anderen Werken (Lieder, Filme, Bücher, Computerspiele) erwähnt wurde - aber nicht unter ihrem ersten Namen. Und was hat der 4. Dezember mit der einstigen Amazon zu tun?
    • Neu

      5. Dezember

      Jetzt gilt es eine harte Nuss zu knacken und meinen wirren Gedankengängen zu folgen. Ihr wisst ja, wie das ist, wenn man etwas interessantes bei Wikipedia findet und man im Laufe des Lesens mehrere Wiki-Artikel geöffnet hat. So ist es mir in diesem Fall zwar nicht ergangen, aber es hätte gut möglich sein können. So wirr meine Gedankengänge bei der Erstellung dieses Rätsels sein mögen, so kompliziert ist vielleicht auch die Antwort.
      Und zwar möchte ich von euch wissen, was der 8. März 2014 mit einem 5. Dezember zu tun haben könnte. Und warum bin ich dann noch auf die Idee gekommen, euch jetzt diesen Berg zu zeigen:
    • Neu

      6. Dezember

      Was manche Menschen doch für einen seltsamen Job haben. Reisen, zum Beispiel dem Glücke nach durch Südamerika im wildesten Patagonien und mit dem Rucksack durch Persien oder als Schiffsjunge im Eismeer. Kurzum tausend und ein Abenteuer bzw. ewig auf Wanderschaft. Und dann noch anschließend Bücher schreiben. Wie viele seiner Werke habe ich jetzt hier eigentlich erwähnt?
    • Neu

      7. Dezember

      Auch heute werfen wir einen Blick zurück und zwar genau x,5 Jahre. Eine kleine "Bahnfahrt" tut uns dabei ganz gut. Die Ziele lauten unter anderem Neasden, Canning Town, Swiss Cottage und Bermondsey. Ist nicht so schwer heraus zu finden, wo wir uns befinden. Doch wie kann es sein, dass wir uns nicht mehr im Dezember befinden?
    • Neu

      8. Dezember

      Stellt euch vor, wie seien auf einem Highway in der Wüste unterwegs. Es ist dunkel und wir werden müde. Also suchen wir uns eine Übernachtungsmöglichkeit. In der Ferne hören wir eine Glocke als wir in Empfang genommen werden. Wir denken uns, das könnte hier der Himmel, oder auch die Hölle sein. Eine Kerze wird angezündet und wir werden willkommen geheißen. Wir hören deutlich einen Mercedes und bestellen Wein. Dabei erfahren wir, dass an diesem Ort schon seit 1969 nicht mehr so viel "Spirit" herrsche. Und zum Schluss wird uns mitgeteilt, dass wir zwar auschecken könnten, aber hier nicht mehr rauskämen.
      Klingt irgendwie schon unheimlich, oder? Wie heißt denn diese nette Übernachtungsmöglichkeit und warum frage ich ausgerechnet heute danach, wo doch ein Tag im Februar viel treffender wäre?