Landschaft, Literatur und Poesie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.

    • Literatur Landschaft & Poesie

      November 2019




      Moin tosamen —

      nach einer zehntägigen Auszeit meinerseits vom Internet kommt nun mit ein paar Tagen Verspätung das Kalenderblatt für den Monat November. Der Text stammt vom niederdeutschen Song-Poeten Helmut Debus, in diesem Jahr wurde er siebzig Jahre alt. Ich habe die Zeilen der Einleitung zu seiner Langspielplatte Morgenfloot aus dem Jahr 1988 entnommen. Das Foto nahm ich im Herbst 2016 auf einer Fahrt von Schlüttsiel in Nordfriesland zur Hallig Hooge auf.

      Mit einem schönen Gruß in den November
      Jürgen
      Wenn morgen die Welt untergeht, fahre ich heute noch nach Nordfriesland — dort passiert alles 50 Jahre später | Uns Huus in Tönning | The Irelandman — Täglich Neues aus Irland
    • Landschaft, Literatur & Poesie

      Dezember 2019


      Moin tosamen —

      und hier ist nun das Kalenderbild für Dezember 2019. Das Foto wurde im nordfriesischen Wattenmeer aufgenommen, beim Text handelt es sich um den Ausschnitt eines Liedes des niederdeutschen Songpoeten Helmut Debus aus dem Jahr 1981. In diesem Jahr wurde er 70 Jahre alt, ein ‘Leonard Cohen der plattdeutschen Sprache’. Für alle, die Schwierigkeiten mit dem Text haben, übersetze ich ihn hier mal inhaltlich und unpoetisch:

      Diese Nacht

      Um dieser Nacht nicht zu begegnen,
      Spring ich in das Segelboot,
      Mich nach den Inseln aufzumachen —
      Unterm Wind und Sonnenrot.

      Segel mich, mein Wind, durch grüne Wellen
      Zu den Inseln, die mich reizen.
      Leuchte mir Sonne, den Horizont zu erhellen —
      Dass mir ganz der Anfang wird.


      Und damit wird dieser literarische Kalender für 2019 nun geschlossen, doch der für 2020 ist bereits gedruckt, auf dass es, wenn’s genehm ist, im Januar mit neuen monatlichen Kalenderblättern weitergeht.

      Von dem nun abgelaufenen Kalender im Format DIN A4 habe ich noch zwei Exemplare. Einer reicht mir fürs Archiv, und sollte irgendjemand Interesse an der gedruckten Ausgabe der letzten zwölf Kalenderblätter haben, geht das zweite Exemplar Anfang Januar frei Haus an die oder den Erste/n, der oder die sich hier meldet und mir eine Versandadresse zukommen lässt.

      Und nun wünsche ich allen einen schönen ersten Advent
      Jürgen
      Wenn morgen die Welt untergeht, fahre ich heute noch nach Nordfriesland — dort passiert alles 50 Jahre später | Uns Huus in Tönning | The Irelandman — Täglich Neues aus Irland