Fotos knipsen und dann ...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.

    • Michael Moll schrieb:

      Für ein simples Timelapse-Video hatte ich den auch mal genutzt. Das ging mit dem Programm wirklich sehr schnell und einfach. Aber dann wurde er wohl abgespeckt und soweit ich weiß, gibt es ihn auch nicht mehr zum Download. Ich habe ihn leider auf meiner Win-10-Installation auf jeden Fall nicht mehr drauf.
      Ich finde den Funktionsumfang ausreichend. Einfaches Handlich, übersichtlich und man kann auch ohne viel Aufwand ein "bewegtes" Bilder-Video erstellen. Und man kann auch Video-Sequenzen ein/ausblenden.
      Was es nicht kann ist eine Video-Bearbeitung.
      Stimmt, leider wurde die Software bei Windows 10 nicht mehr ausgeliefert. Der Ersatz seitens Microsoft ist allerdings wirklich schwach.
      Aber, man kann das Produkt (Version 2018!) noch immer bekommen und dazu ein voller Funktionsumfang!
      topwin-movie-maker.com/windows-movie-maker.aspx
      Der Weg ist das Ziel