Mit dem Wohnmobil durch Deutschland

    • bundesweit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.

    • Falls sich einer von euch fragt, wie eigentlich "Fernsehen gemacht" wird. Hier kann ich einen kleinen Einblick geben. Ihr habt ja mitgelesen, wo ich wann war. Als wir in Bad Reichenhall abends im Supermarkt waren, bekam ich einen Anruf vom WDR. In der Sendung Lokalzeit, die es in verschiedenen lokalen Ausgaben gibt, wurden ja schon des Öfteren mal meine Vorträge angekündigt. Dafür liefere ich meistens Bilder oder gebe mein Okay, dass meine Youtube-Videos genutzt werden dürfen. Dieses Mal gab es etwas Neues, denn die "Lokalzeit Duisburg" gestaltet die Ankündigungstermine ein wenig anders. Man bat mich, einen kurzen Videogruß mit dem Handy aufzunehmen.
      Angekündigt werden sollte der Vortrag, den ich heute Abend in Dinslaken halte. Das Thema passte zufälligerweise genau zu meinem Aufenthaltsort: "Mit dem Wohnmobil über die Alpenpässe".
      Also haben wir uns am folgenden Tag, nachdem wir die Gedenkstätte Obersalzberg besichtigten, an den Königssee gestellt und versucht, ein Video aufzunehmen.

      Problem 1: Es tropfte. Es regnete in dem Moment zwar nicht, aber das Wasser tropfte von den Blättern herunter. Das war auf dem Ursprungsvideo deutlich zu hören.
      Problem 2: Zuschauer. Der Malerwinkel ist ein beliebter und gut erreichbarer Aussichtspunkt am Königssee. Ich habe also immer wieder versucht, einen Moment abzupassen, in dem gerade keiner da ist.
      Problem 3: Der Upload. Das Originalvideo hatte rund 400 MB. Aber in der Oberpfalz war das Netz auf dem kleinen Stellplatz in Auerbach so gut, dass ich das Video dort abends recht zügig hochladen konnte.

      Letztendlich hat aber alles geklappt und so war nun am letzten Donnerstag dann die Ausstrahlung. Das ist dabei herausgekommen: