Hillesheim, ein Kleinod in der Eifel...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.

    • Hillesheim, ein Kleinod in der Eifel...

      Hallo liebe Foris, dieses Jahr stand reisemäßig bei uns bislang unter keinem guten Stern. Alle Versuche, mal ein verlängertes WE, über Ostern, Himmelfahrt oder so wegzukommen, scheiterten allen verschiedensten Dingen. Doch nun, ab Pfingsten, konnten wir endlich in einen kleinen Wanderurlaub starten. Samstag ging es los, Richtung Hunsrück. Wir haben eine erste Wanderung gemacht (Stichwort "Traumschleifen"), doch Kind 3 (welcher gerade 14 ist und eigentlich auch kein Bock auf Wandern hatte), hatte "plötzlich" einen dicken Zeh und jammerte nur noch rum. Also wieder Urlaub abbrechen und 300km Heimfahrt (mit einem netten Zwischenstop an der Mosel; mit dem Womo ist man ja flexibel). Dann Di mit K3 zum Arzt, grobes Fazit "behandeln und ruhigstellen". Naja, K2 (17J.) war eh zu Hause geblieben, also entschlossen wir uns den Rest der Ferienwoche trotzdem zu genießen und sind nochmal los. Zu zweit. Und sind in Hillesheim in der Eifel gelandet. Es ist richtig toll hier, war uns gar nicht bewußt! Ein süßer kleiner Ort mit doch noch einigen Geschäften, Cafes, Restaurants und vielen schönen Wanderwegen (Eifelsteig geht hier durch). Einen ersten Rundweg (15km) haben wir heute absolviert. Danach ging es zum Burger-Essen und ins Cafe Sherlock, ein mit viel Liebe zum Detail eingerichtetes Cafe! Wow. Der ganze Ort überhaupt ist im Krimi-Thema, denn ein Autor von hier hat in den späten 80ern wohl überhaupt den ersten Regional-Krimi erfunden, wie man ihn heute mit Kluftinger und Co kennt. Es gibt ein Krimi-Hotel, zwei Krimi-Wanderwege, ebene jenes Cafe Sherlock, dazu einen passenden Buchladen uvm.
      Wir stehen auf einem kleinen Stellplatz im Ort für 7EUR/Tag. Es gibt WLAN, man kann Wasser und Strom haben (unser Stromkabel ist nur leider zu kurz, macht aber nichts).
      Also, wenn Ihr Lust auf Wandern oder Krimis habt, oder beides, dann kommt mal nach Hillesheim in der Eifel! Sehr empfehlenswert!
      LG
      Volker
      Volker und Corinna, im Dethleffs Trend A 6977