Tipps für Aktivitäten in Linz?

    • Österreich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.

    • Tipps für Aktivitäten in Linz?

      Ich habe in diesen Tagen erfahren, dass ich vorerst einmal im Frühjahr aufgrund eines Projektes öfters in Linz sein werde. Und ich überlege hin und wieder einfach auf meine Kosten übers Wochenende dort zu bleiben, um nicht immer hin und her zu fahren bzw. um auch etwas die Stadt zu Erkunden. Daher wollte ich schon einmal in die Runde fragen, welche Sehenswürdigkeiten ich mir ansehen sollte bzw. ob jemand auch Tipps bezüglich Street Art parat hat? Und für kulinarische Hinweise bin ich auch nicht undankbar. :P :P :P Vielen Dank im Voraus!
    • da gibt es viele Möglichkeiten ........ mit was willst Du unterwegs sein ? Im Frühling besonders schön, wenn die Natur erwacht.
      Linz selber kenne ich nicht gut aber sicher Sehenswert, da wir bis Linz mit dem Rad unterwegs waren und dann wieder zurück fuhren.

      Mauthausen, nicht unbedingt Rühmenswert aber Geschichtsträchtig ..... ehemaliges KZ,
      der ganzen Donau entlang mit hübschen Radhaltestellen und Schleussen,
      die Wachau mit vielen Sehenswertem inklusive Stift Melk und vielem mehr,
      mit dem OEV nach Salzburg, immer eine Reise wert und nicht weit von Linz, geht auch nach Wien die Stadt der Musik
      dann kann man im Dreiländereck an den grössten Stausee Europas fahren, Sehenswert, den Namen weiss ich im Moment nicht,
      an den Traunsee fahren und vielem mehr !!
      St. Wolfgang am Wolfgangsee,
      und alle Städte der Donau entlang,
      Schlögener Schlinge an der Donau,

      Wenn es geht würde ich das Rad mit nehmen, da gibt es Radfahrdienste mit dem Zug .

      viel Spass, Sanitär
    • Hallo! Linz ist hervorragend, wenn man ein bisschen etwas unternehmen möchte. Ich war schon öfter in der Stadt, weil eine Freundin von mir da hin gezogen ist und wir haben immer etwas gefunden, was uns Spaß gemacht hat. Letzten Sommer waren wir beim Mural Harbor, der Linzer Handelshafen, der mit ganz tollen Graffiti Kunstwerken verziert wurde. Man kann da eine Bootstour machen und die tollen Werke bewundern. Schau da vielleicht mal im Internet, wenn es dich interessiert. Ansonsten kann ich dir eine Wanderung (oder Bahnfahrt) auf den Pöstlingberg empfehlen, von dem aus man eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt hat. Museen gibt es auch noch zahlreiche: Das Lentos, ein Kunstmuseum, oder das Ars Elektronica, in technische Ausstellungen stattfinden. Restaurant habe ich das gelbe Krokodil oder das Josef in guter Erinnerung.
    • Vielen Dank für deine Tipps! Ich habe jetzt nach diesem Mural Harbor gegoogelt und gesehen, dass man da neben der Bootstour einen Workshop besuchen kann. Das klingt nach einem interessanten Nachmittag. :) Auch abgesehen davon hast du mir auch in puncto Museen usw. und Lokalen sehr weitergeholfen. Aber wie kommt man ohne zu Wandern auf den Pöstlingberg bzw. was kann man dort abgesehen vom Aussicht genießen sonst noch unternehmen? Und noch etwas Wichtiges... Kannst du mir vielleicht auch mit Hotelempfehlungen weiterhelfen?
    • Oh, das freut mich, dass ich dir da weiterhelfen konnte! Das mit dem Workshop beim Mural Harbor klingt auch wirklich cool, das könnte mir auch gefallen! Auf den Pöstlingberg führt eine Straßenbahn, direkt vom Linzer Hauptplatz weg. Da oben kann man außerdem mit der Grottenbahn fahren, die geht durch einen Märchenwald und ist total nett auch für Kinder. Der Tiergarten wäre ebenfalls da, den finde ich super! Habe bis jetzt erst ein Mal im Hotel übernachtet, das war im goldenen Adler. Mit dem war ich auf jeden Fall zufrieden. Es gibt da aber so viel Auswahl in Linz, je nachdem, was für Bedürfnisse man hat, da kannst du auch selber noch ein bisschen googeln.
    • Vielen Dank für deine weitere Antwort und für die Tipps, auch bezüglich des Hotels! Wie habt ihr es entdeckt und wie sieht es mit der öffentlichen Anbindung aus? Und noch was anderes... ich würde natürlich gerne auch einmal ein Stück Linzer Torte essen, wo bin ich diesbezüglich am besten aufgehoben? :)
    • Bitte gerne, freut mich, dass ich dir mit meinen Tipps weiterhelfen konnte. Wir haben das Hotel von Bekannten empfohlen bekommen. Linz ist öffentlich sehr gut angebunden, in der Stadt selbst gibt es ein gut ausgestattetes Straßenbahnnetz und einige Buslinien. Außerdem gibt es ja auch den Bahnhof, von dem aus man eigentlich überall hinkommt. Wir sind damals mit dem Zug aus der Hauptstadt hin und nachher wieder zurück gereist. Ein Stück vom der berühmten Linzertorte darfst du dir auf keinen Fall entgehen lassen. Ich persönlich habe das in der K. u. K. Hofbäckerei in guter Erinnerung.
    • olivenbaum schrieb:

      Oh, das freut mich, dass ich dir da weiterhelfen konnte! Das mit dem Workshop beim Mural Harbor klingt auch wirklich cool, das könnte mir auch gefallen! Auf den Pöstlingberg führt eine Straßenbahn, direkt vom Linzer Hauptplatz weg. Da oben kann man außerdem mit der Grottenbahn fahren, die geht durch einen Märchenwald und ist total nett auch für Kinder. Der Tiergarten wäre ebenfalls da, den finde ich super! Habe bis jetzt erst ein Mal im Hotel übernachtet, das war im goldenen Adler. Mit dem war ich auf jeden Fall zufrieden. Es gibt da aber so viel Auswahl in Linz, je nachdem, was für Bedürfnisse man hat, da kannst du auch selber noch ein bisschen googeln.
      Hallo,
      oh ja die Grottenbahn ist wirklich sehr nett gestaltet! Die steht momentan auch noch auf unser Liste, wenn wir nach Linz fahren. Bin gespannt, wie lange unsere Kinder das noch machen möchten. Ich kann mir aber vorstellen, dass ich auch ohne Kinder irgendwann noch einmal damit fahren werde.
      Die Linzer Torte schmeckt hervorragend, die sollte man sich nicht entgehen lassen. Ich finde das Lentos Museum ja auch sehr interessant, dort gibt es auch immer wieder Familienführungen!
      LG Patrizia
    • olivenbaum schrieb:

      Hallo! Linz ist hervorragend, wenn man ein bisschen etwas unternehmen möchte. Ich war schon öfter in der Stadt, weil eine Freundin von mir da hin gezogen ist und wir haben immer etwas gefunden, was uns Spaß gemacht hat. Letzten Sommer waren wir beim Mural Harbor, der Linzer Handelshafen, der mit ganz tollen Graffiti Kunstwerken verziert wurde. Man kann da eine Bootstour machen und die tollen Werke bewundern. Schau da vielleicht mal im Internet, wenn es dich interessiert. Ansonsten kann ich dir eine Wanderung (oder Bahnfahrt) auf den Pöstlingberg empfehlen, von dem aus man eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt hat. Museen gibt es auch noch zahlreiche: Das Lentos, ein Kunstmuseum, oder das Ars Elektronica, in technische Ausstellungen stattfinden. Restaurant betreffend habe ich über susi.at das gelbe Krokodil oder das Josef gefunden.
      Hallo,
      der Linzer Handelshafen ist wirklich eine Besichtigung wert! Ich bin bei meinem letzten Linzbesuch durch Zufall darauf aufmerksam gemacht worden! Eine Wanderung auf den Pöstlingberg ist sehr nett, vorausgesetzt es ist nicht zu heiß, ansonsten ist es schon sehr anstrengend. Auch empfehlenswert ist ein Besuch der Bruckner Universität am Pöstlingberg, dort gibt es großartige Skulpturen zu besichtigen.
      Dort oben ist auch der Linzer Zoo, der zwar nicht sehr groß, aber gerade mit jüngeren Kindern sehr nett zu besichtigen ist.
      Momentan findet auch die Ausstellung Höhrenrausch statt, die ist ebenso einen Besuch wert. Ansonsten finden immer wieder Straßenfeste oder das Linzfest statt. Es heißt nicht umsonst "In Linz beginnt's". Dort kann man auf jeden Fall eine schöne und kurzweilige Zeit verbringen!
      Louis