Wo fahrt ihr mit dem Wohnmobil im Frühjahr/über Ostern hin?

Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.
  • Hallo,
    nach einer laaaaangen Reisepause (aufgrund eines Unfalls) fahren wir in den Osterferien nach England und Wales.
    Ich freue mich so unglaublich :freu: endlich wieder ins Wohnmobil steigen zu können. Ich kann es zwar noch nicht wieder selber fahren, aber: dabei sein ist alles, oder???


    Obwohl unsere Lieblingsfähre eigentlich Hoek van Holland - Harwich ist, nehmen wir jetzt den Tunnel. Eigentlich spricht ja alles gegen den Tunnel: teuer, Calais ist weit weg, man sieht nichts..........
    Aber für den Tunnel spricht: "Carlo" - unser Womo Kater. Für ein Tier scheint der Tunnel die angenehmste Art der Überfahrt zu sein und da es Carlos erste Reise nach England ist, wollen wir ihn nicht unnötig stressen.
    Für mich wird es die erste Reise mit Rollator und Krücken sein und daher wissen wir auch noch nicht so genau wo wir hinfahren und was wir unternehmen werden. London werden wir aber diesmal definitiv auslassen - ist mir mit Rollator einfach zu anstrengend. Aber England und Wales haben ja noch sehr viel mehr zu bieten.
    Ist noch jemand in den Osterferien in UK?
    Wir werden vom 18. - 31.3. auf der Insel sein.
    Da wir immer einen zweiten (großen) Espressokocher an Bord haben, sind wir auch immer für einen spontanen Erfahrungsaustausch vor Ort zu haben :tee: !!!
    Viele Grüße,


    Karin

  • Hallo,


    wir fahren in den Osterferien Richtung Potsdam/Berlin. Dort treffen wir uns mit meiner Familie erstmal im Gartengrundstück meiner Eltern für nen Arbeitseinsatz und dann wollen wir noch paar Tage Potsdam und Berlin erkunden :freu:


    In den Pfingstferien wollten wir ja eigentlich mit Freunden Südengland erkunden, was wir aber leider wegen eines Skiunfalls meiner Freundin verschieben.
    Jetzt sind wir noch am Überlegen, wo es denn nun hingehen soll...Mein Mann hat Südfrankreich vorgeschlagen...Ich überlege gerade, ob wir nicht noch weiter nach Spanien fahren :dream:  
    Na mal schauen


    Liebe Grüße
    Olivia

  • Wir werden entweder vor Ostern oder direkt nach Ostern Richtung Süden fahren ....... der Sonne nach Richtung Italien, Südfrankreich Spanien und so zügig, das es noch gemütlicht ist, bis Portugal Algarve und wenn es die Zeit erlaubt bis nach Porto, Galicien und zurück Richtung Bordaux, Bretangne. Wir haben jede Menge Zeit, da wir seit 1.01.2016 Pensionisten sind :freu: ....... das Dumme/oder erfreuliche ist , wir kriegen Juni/Juli unser neues Wohnmobil und da sollten wir zu Hause sein ....... um dann Ende August noch einmal mehrere Wochen unterwegs sein werden :relax:  
    wir werden es sehen :dream:


    mit lieben Grüssen


    Inge

  • Wir wollen ab Ostermontag das erstemal Holland unsicher machen. :thumbup: Geplant ist rund ums Ijsselmeer zu kurven und für mich Gartenjunkie steht natürlich der Keukenhof an :freu: . Ich zittere schon wegen dem Wetter. Es will nicht wirklich Frühling werden :staun: aber ein paar Wochen haben wir ja noch.


    Ich wünsch allen einen schönen Start in die Womo-Saison und dir Karin einen tollen Urlaub trotz "Handicap". :rose:

    Ich bin..
    Teilzeit-Engel
    Gelegenheits-Hexe
    Gleitzeit-Teufel
    Vollzeit-Verrückte
    ....aber glücklich!

  • Hallo Broomcruiser,


    als Gartenjunkie solltest du unbedingt mal bei OOSTERIK in Denekamp vorbeischauen!
    Ich hab's ja nicht so mit Garten (im Garten sitzen und Käffchen trinken :freu: , aber im Garten arbeiten ;( ) aber dieser Laden in Denekamp hat mich schon sehr beeindruckt! Ich kann mich nicht erinnern schon mal soooooo eine Auswahl an Pflanzen und anderem Gartenzubehör gesehen zu haben.
    Wir sind recht häufig in Holland in der Ijsselmeer-Gegend - ist ja bei uns fast um die Ecke und definitv immer wieder eine Reise wert!!!
    Ich wünsche euch jedenfalls ganz viel Spaß!!!

  • Also bei uns wird es in diesem Jahr keine Wohnmobilreise geben. Außer, wir werden Ende des Jahres tatsächlich noch in die Gelegenheit kommen, ein neues Wohnmobil unser Eigen nennen zu können.
    Klingt zwar erstmal schade, aber wir haben in diesem Jahr ganz viele andere, großartige Dinge vor uns. Dazu aber später mehr.
    Aber dennoch werden wir natürlich unterwegs sein. Im Frühjahr steuern wir mal wieder den Harz an, allerdings mit einem Pkw und einer hoffentlich guten Pension. Wobei diese Reise nicht von privater Natur ist (aber wir werden das Private, Stichwort Harzer Wandernadel) nicht zu kurz kommen lassen.


    Und dann wird es vor dem Sommer noch zu einer kurzen Stippvisite in die Schweiz gehen. Da reden wir aber auch nur von einem sehr kurzen und dennoch intensivem Wochenende. Auch dazu später mehr.

  • Ich hab über Ostern Frühdienst <X .
    Meine Frau fährt nächste Woche nach Kleve, um ihre Freundin zu besuchen. Mit Hund können wir da nicht mehrere Tage sein, so dass ich zu Hause bleibe. Ich hoffe, dass das Wetter nicht gar zu bescheiden ist, und plane, ein paar Tage mit Hund und Wohnmobil unterwegs zu sein. Nicht zu weit, es wird wohl Richtung Norden gehen und dann evtl. auch noch an die Elbe. Ich hab mir so 2, 3 Stellplätze rausgesucht.

    Viele Grüße aus Sachsen,
    Heiko
    ____________________


    Machen ist wie wollen, nur krasser.

  • Und dann wird es vor dem Sommer noch zu einer kurzen Stippvisite in die Schweiz gehen. Da reden wir aber auch nur von einem sehr kurzen und dennoch intensivem Wochenende. Auch dazu später mehr.

    Hallo Michael
    wenn Du in der Schweiz bist, könntest Du da einen Tag abzwacken oder anhängen damit Ihr in der Ruinaulta vorbei kommen könnt ? nur so als Tip ....... vorausgestzt wir sind zu Hause, was ich schon denke da dann so einiges anfällt bis zur nächsten Reise und ob Du das überhaupt willst. :hi:
    unten noch ein Bild von unserem Hausberg Crap sogn Gion bei Laax, in der mitte vom Bild links vom Masten der Bergbahn sieht man die Ruinaulta und der Caumasee

  • Wir werden Ostern nochmals Schottland etwas näher erkunden, allerdings das aller erste Mal mit dem WoMo (gemietet) und wir freuen uns schon wahnsinnig drauf. :freu: Habe schon Listen angelegt, was ich alles mitnehmen will und werde bestimmt die Hälfte vergessen. :buh:

  • wenn Du in der Schweiz bist, könntest Du da einen Tag abzwacken oder anhängen damit Ihr in der Ruinaulta vorbei kommen könnt ?

    Leider nein. Das wird eine etwas ungewöhnliche Aktion, die ich hier im Forum auch noch ankündigen werde. Da heißt es nämlich, Daumen drücken für mich *hüstel*
    Wir werden am Freitag Abend am Splügenpass ankommen, dort oben übernachten und sehr früh am Morgen wieder aufbrechen. Am Sonntag Abend werden wir dann schon wieder zuhause sein (müssen). Genaueres dazu verrate ich aber noch später.

  • Zwar ohne Wohnmobil:
    wir (die zwei Jungs und ich, Männe muss arbeiten) fliegen in den Osterferien nach Hamburg, tuckern dann noch mit Mietwagen die Verwandtschaft in NRW und Niedersachsen ab, haben noch etliche Verabredungen mit Freunden, aber auch mit dem Zahnarzt (na, das sind tolle Ferien?!) und fliegen dann zurück nach Hause, wo wir uns vermutlich erstmal richtig erholen müssen. Mit Wohnmobil wäre das sicher netter, würde nicht nur Verwandtenbesuche entspannter und bequemer machen, wenn man sich irgendwann zurückziehen könnte... Als "Tourist" in der Heimatstadt, das wird sicher ganz merkwürdig.


    Achja, Wohnmobile sind hier in Peking jedenfalls ein extrem seltener, exotischer Anblick!


    Euch allen viel Spaß bei der weiteren Reiseplanung und -vorfreude!

    Blog: ombidombi.de


    Do not go gentle into that good night.

    Rage, rage against the dying of the light.

    (Dylan Thomas)

Jetzt mitreden!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!