Reisepläne 2015

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.

    • Reisepläne 2015

      Hallo ihr,

      der erste Monat ist um und ich wünsche euch heute einen frohen, neuen Februar :D 

      Ich frage indiskret: Wie schaut es bei euch mit der Reiseplanung für dieses Jahr aus? Wohin wird es verschlagen (ohne Zeitangabe, ihr wisst schon, andere lesen auch mit)?
      Ich fange mal an, denn bis auf drei Sachen steht bei mir in diesem Jahr nichts fest. Da wäre als Erstes die sommerliche Reise nach Großbritannien mit Schwerpunkt England und Schottland. Scheinbar wird es dort aber in diesem Jahr sehr voll werden. Ihr könnt ja mal auf meinen Reisebericht aus 2013 klicken. Ihr braucht ihn nicht zu lesen, aber schaut euch mal die Anzahl der Kommentare an, die alle erwähnen, dass sie auch dieses Jahr dorthin fahren.
      Dann wird es ein hübsches Wellness-Wochenende geben, dass meine Freundin organisiert hat. Sprich: Sie hat bei einer Tombola den ersten Preis gemacht und so geht es im Herbst in ein Spa-Hotel. Eine ganz neue Erfahrung, ich bin gespannt.
      Und im nächsten Winter geht es beim nächsten Mal nicht in die Alpen, so wie in den zwei Jahren zuvor, sondern nach Polen.
      Ansonsten wünsche ich mir noch eine Wandertour im Harz und eine Städtereise über's Wochenende. Aber da steht noch nichts fest.

      Also, was habt ihr für Pläne?
    • RE: Reisepläne 2015

      Allzu viel steht bei mir auch noch nicht fest. Sicher ist bisher im Sommer der Besuch einer einwöchigen Veranstaltung in Ungarn, weswegen ich mir überlege, auf der Fahrt dorthin den einen oder anderen Zwischenstopp einzulegen, um mir vielleicht noch etwas anzusehen.
      Ansonsten habe ich jetzt langsam mal wieder Lust auf Wintersport und werde wahrscheinlich demnäschst eine Woche in den Böhmerwald fahren.
      Daneben stehen noch einige Besuche bei Freunden und Verwandten an, die auch einiges an Reisekilometern bedeuten: Rheinland, Trier, Magdeburg, Frankreich, ...
      Irgendwo kommt da sicher noch ein größerer Urlaub dazu, wobei ich aber noch überhaupt nicht weiß, wohin.  Und dann sicher noch der eine oder andere spontane Wochenendausflug. So war ich neulich beispielsweise für einen Tag in der Nähe von Zürich unterwegs. Irgendwo im Hinterkopf habe ich auch noch den Plan, die "Via Bavarica Tyrolensis" (München-Innsbruck) mit dem Fahrrad zu machen.
      Und dann schwirren mir noch reichlich andere Ideen im Kopf herum. Die müssen aber erstmal sortiert werden...
    • RE: Reisepläne 2015

      Als Berufstägige mit Kindern planen wir schon recht früh das Urlaubsjahr. Der "große" Urlaub im Sommer geht nach Schottland. Da ist die Fähre für An- und Abreise schon gebucht und die Tour grob geplant. Die "verlängerten Wochenenden" haben wir zum Teil schon für Süd-Schweden (Freunde besuchen), Lausitz (u.a. 50. Geburtstag eines Freundes) verplant. Im Herbst geht es wieder nach Süd-Frankreich (Teil der Familie lebt in Gruissan), wobei hier 3-4 Tage dort unten und der Rest für immer andere Routen des Hin- und Rückwegs gewählt werden.
    • RE: Reisepläne 2015

      OHOOOOOOH ! Da bin ich ja geplättet! Sooo viele "Mit"-Reisende nach GB und Schottland! Uns ziehts nämlich auch dorthin......allerdings haben wir als zweite Option Österreich-Ungarn. Möglicherweise geht beides - wenn unsere anderen Pläne (die mit Reisen nix zu tun haben) zeitlich dazu passen.

      Gut also: wir treffen uns, wo? Auf den Hebriden? Im Shop für Harris-Tweed? Oder in Esztergom? An der Basilika?

      látni fogjuk - we will see
    • RE: Reisepläne 2015

      Zunächst - seeehr zeitnah - geht es für ein verlängertes Wochenende an die Ostsee auf den Darss, nach Dierhagen, in ein Ferienhaus. Die erste Ausfahrt mit dem neuen Auto :) .
      Dann im Frühsommer noch 3 Wochen, evtl. nach Frankreich, ist aber auch noch nicht endgültig. Dank Wohnmobil sind wir ja sehr flexibel, was die Planung angeht.
      Dann haben wir nochmal eine Woche im Spätsommer, Ziel noch völlig offen, und natürlich hoffentlich noch das ein oder andere (lange) Wochenende.
      Viele Grüße aus Sachsen,
      Heiko
      ____________________


      Machen ist wie wollen, nur krasser.