Ausflüge am Aufenthaltsort

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Lust auf eine nette und reiselustige Community? Dann melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.

    • Ausflüge am Aufenthaltsort

      Wie schaut es bei Euch aus..... fahrt Ihr irgendwohin um eher die Landschaft zu genießen..... oder um die Kultur zu genießen...... oder gibt es eher Ausflüge die spaßorientiert sind?

      Ich persönlich mag eine Mischung aus allen.
      Ich finde es schön mir die Gegend genauer anzuschauen, in z.B. Museen zu gehen, aber auch Schwimmbäder und/oder Freizeitparks zu besuchen.

      Könnt Ihr besondere Gegenden empfehlen?
      - Gegenden in denen es was besonderes vor Ort zu sehen gibt?
      - oder wo besonders tolle Museen, vielleicht auch Theater (evtl. auch für Kinder geeignet) o.ä. sind?
      - oder wo tolle Freizeitpark, Schwimmbäder sind?

      Ich war dieses Jahr im Phantasialand..... dort fahren mein Sohn und ich immer wieder gerne, aber nicht allzu oft, hin - da der Eintritt natürlich schon einiges kostet. Damit sich der Eintrittspreis mehr lohnt, waren wir dieses Mal dort gewesen, als wir noch eine Freikarte für den Wintertraum geschenkt bekamen.

      Darüber hinaus waren wir z.B. im Monte Mare Kreuzau und im Aquana Würselen bei Aachen schwimmen gewesen. Beides sind Wellenbäder. Im Aquana gibt es zwei Rutschen, die es so nicht überall gibt. Eine ist innen dunkel mit Lichteffekten und die andere ist eine Reifenrutsche. Die "Fahrt" in dieser Rutsche erinnert an eine Fahrt mit einer nicht so heftigen Achterbahn :D Meinen Sohn hab ich da fast nicht mehr runter bekommen :D

      Aber wir mögen auch Ausflüge die nicht überall so angeboten werden..... z.B. war die Erlebnisführung in Trier klasse (dazu schreibe ich ausführlicher mal ein anderes Mal mehr).

      Vielleicht hat einer von Euch auch schon mal an einem Ort was erlebt, was nicht so typisch (fast überall) angeboten wird!? Wenn ja..... erzählt doch mal.... vielleicht ist das ja auch was für mich/uns :D
    • RE: Ausflüge am Aufenthaltsort

      Hallo Elfe,

      Ich vermute, du suchst weitere Ausflugsorte innerhalb von Deutschland? Nord, Süd, Ost, West?

      Mir persönlich hat es im Technikmuseum Speyer sehr gut gefallen. In unserem Reisebericht hier im Forum habe ich letztes Jahr auch was darüber geschrieben. Kannst ja mal schauen. Im gleichen Bericht erwähne ich Peter Wohlleben. Revierförster in der Eifel, der sehr spannende Führungen durch seinen Wald anbietet.
      Tief im Osten, in der Nähe von Cottbus gibt es das Tropical Island, ein Erlebnisbad der ganz besonderen Art. Badelandschaften, Strand, Sport und Spiel, dazu Gastronomie und ein Campingplatz. Der Clou - alles ist indoor, in Europas größter Traglufthalle.
      Im Norden, Nähe Rostock, der Vogelpark Marlow. Absolut familientauglich und wunderschön. (Mein Profilfoto entstand dort).

      VG, Dorit
    • RE: Ausflüge am Aufenthaltsort

      Hy Dorit
      wir waren im Frühjahr im Spreewald, und da haben wir das Tropical Island auch gesehen, wirklich ein Erlebnis.



      Wir haben's nur von außen und dann mit einigem Abstand gesehen, aber es sah schon gräßlich aus.



      Wenn ich das mal so salopp sagen darf, passt irgendwie nicht so richtig in die Landschaft.
      Das ist zumindest meine subjektive Meinung
    • RE: Ausflüge am Aufenthaltsort

      Rabe, das ist auch nicht das Ziel dieses Gebäudes, irgendwo reinzupassen. :) Es ist schlicht eine Industrie-Immobilie. Eine Traglufthalle, in der ursprünglich Zeppeline gebaut werden sollten. Und als dieses Geschäft nicht funktionierte, wurde es umgebaut und das Erlebnisbad läuft erfolgreich. Wenn man drin ist, sieht man das Äußere nicht. :)
    • RE: Ausflüge am Aufenthaltsort

      Ich fürchte, ich kann zu dieser Frage nicht viel beitragen - ich bin unterwegs in erster Linie an Natur & Landschaft & Fotografieren interessiert. Spaß- oder Freizeitbäder oder Freizeitparks besuche ich nie. Wenn ich mich wegen des Wetters anderweitig beschäftigen muss, dann sind für mich eher Museen oder Ausstellungen zu Geologie und Geschichte der Region usw. interessant. Ich kann aber auch wunderbar zwei Stunden Leute gucken :D, in einem Cafe oder so.
    • RE: Ausflüge am Aufenthaltsort

      Hallo Dorit, Jerome und Rabe,

      ich danke Euch für Eure Ideen und Bilder :) Die bringen mir auf jeden Fall schon weitere Ideen was ich mir mal anschauen möchte - DANKE dafür :)

      Innerhalb Deutschland bin ich sehr interessiert.... aber es kann auch Europa sein..... ich muss halt nur schauen, dass es auch für meinen 10-jährigen Sohn interessant bleibt. Geologie findet er auch spannend.

      Zoos und Aquarien findet er ebenfalls interessant. Also wenn es noch Tipps in diese Richtung gibt.... her damit.... mein Sohn wird sich freuen ;)

      VLG Sonja
    • RE: Ausflüge am Aufenthaltsort

      Dorit schrieb:


      Wobei ich die Erfahrung gemacht habe, dass vor allem Geologie durchaus spannend von Kindern empfunden wird. Hast du da einen konkreten Tipp?

      VG, Dorit


      Ja, zum einen die Grube Messel im Großraum Darmstadt, hier können Kinder jetzt in den Sommerferien auch selber nach Fossilien suchen und das Museum in Reichelsheim im Odenwald: Die bieten z.T. tolle Sachen an, u.a. kann Kind da Goldwaschen oder in einem Stollen herumgespenstern, man muss aber vorher anfragen. Und im Geo-Naturpark gibts natürlich sowieso immer wieder kindgerechte Aktivitäten im Angebot.
    • RE: Ausflüge am Aufenthaltsort

      rabe schrieb:


      Wir haben's nur von außen und dann mit einigem Abstand gesehen, aber es sah schon gräßlich aus.

      Wenn ich das mal so salopp sagen darf, passt irgendwie nicht so richtig in die Landschaft.
      Das ist zumindest meine subjektive Meinung


      Ein bisschen off-topic und leider habe ich auch gerade kein Bild zur Hand. Aber die Skihalle in Neuss ist auch nicht gerade eine Schönheit in der Landschaft. Und die wurde von vornherein zum Zwecke der Freizeitgestaltung gebaut.
    • RE: Ausflüge am Aufenthaltsort

      Yep Michael, da hast Du recht. Die sehe ich jeden Morgen, wenn ich die A 46 herunter komme.
      Ich war auch schon einmal drinnen, konnte aber keinen Gefallen an diesen "Kurzabfahrten" gewinnen.
      Im Pott habt ihr ja auch eine, in Bottrop, sieht ebenfalls gräßlich aus. Da gibt's schöneres zum anschauen.

      Gruß der Ruri-Wessi