Ortler

OrtlerDen Ortler als höchsten Punkt von Südtirol habe ich zwar nicht bestiegen, konnte aber trotzdem einen wunderbaren Blick auf sein Gipfelkreuz werfen, als ich am Stilfser Joch wanderte. Weiterlesen

Erbeskopf

LangenbergAuch mein Heimatbundesland Nordrhein-Westfalen hat einen höchsten Berg. Doch kurioserweise wird man bei einem Quiz wahrscheinlich recht häufig hören, dass der höchste Berg von NRW der Kahle Asten sei. Weiterlesen

Wanderung auf den Carrauntoohil

CarrauntuohilIch war oben – auf dem Carrauntoohil, dem höchsten Berg in Irland. Er ist geschlagene 1.041 Meter hoch und damit exakt einhundert Meter niedriger als der Brocken im Harz. Aber das heißt nichts, denn man startet auf einer Höhe von nur rund 150 Metern und man hat die sogenannte Devil’s Ladder vor sich. Dass der Name Teufelsleiter seinen Grund hat, dürfte in diesem Blog-Artikel deutlich werden. Weiterlesen

Brocken

BrockenZu den bekannteren Gipfeln in Deutschland zählt der Brocken. Er liegt natürlich im Harz und ist gleichzeitig der höchste Punkt von Sachsen-Anhalt. Bestiegen hatte ich ihn im Rahmen einiger Wandertouren durch den Harz. Weiterlesen

Hasselbrack

HasselbrackDer höchste Punkt des Bundeslandes Hamburg befindet sich nicht direkt in der Stadt Hamburg, sondern etwas weiter außerhalb in einem Wald. Um genau zu sein befindet er sich ziemlich weit im Süden in den Schwarzen Bergen. Weiterlesen

Bungsberg

Der Bungsberg ist der höchste Punkt in Schleswig-Holstein und ist mir zwei Türmen bebaut. Den kleineren, älteren Aussichtsturm kann man nicht mehr besteigen. Dafür aber den großen Fernmeldeturm. Weiterlesen