Das Bücherdorf Redu

ReduHeute will ich mal einen Ort vorstellen, der eigentlich ganz unscheinbar ist. Die Rede ist vom Dorf Redu. Das liegt zwischen den Dörfern Maissin und Hamayde. Kennt ja jeder – weltberühmt. Nicht? Na gut, wir versetzen uns dann mal in die Wallonie, ins südliche Belgien. Weiterlesen

Frankreich-Luxemburg-Belgien

Frankreich-Luxemburg-BelgienDas Dreiländereck dieser drei Staaten ist völlig ungepflegt und als solches noch nicht einmal ausgeschildert. Ich hatte wirklich große Mühe, es überhaupt zu finden, da das Dreiländereck zwischen Frankreich, Luxemburg und Belgien kein touristischer Anziehungspunkt ist. Weiterlesen

Mittelpunkt der EU 15

Mittelpunkt der EU 15Es gibt Territorien, die in ihrer damaligen Form nicht mehr existierten. Die Europäische Union-15 ist zum Beispiel so eine, denn seit 2004 ist sie mittlerweile schon mehrfach erweitert worden. Dabei hatte die damalige EU eine sehr schöne und vor allen Dingen aufwendige Mittelpunktmarkierung. Weiterlesen

Via Mosana

Jakobsweg Via MosanaDer Jakobsweg – eine fantastische Reise auf dem mittelalterlichen Pilgerpfad in das nordspanische Santiago de Compostela und sogar darüber hinaus bis zum legendären Cap Finisterre – gilt noch heute als etwas ganz Besonderes. Weiterlesen

Signal de Botrange

Signal de Botrange694 Meter ist er hoch, der höchste Punkt in Belgien. Er befindet sich in der Wallonie und war Teil meiner Wanderungen durch das Hohe Venn. Weil 694 Meter so schön knapp an der 700-Meter-Marke kratzen, hatte man vor lange Zeit die Idee, einen kleinen Hügel zu errichten, den man mit einer Treppe erklimmen kann. Weiterlesen