Nördlichster Punkt in Europa

Was genau der nördlichste Punkt Europas ist, ist Anssichtssache. Für die einen ist es das Nordkap, für die anderen eben nicht. Aber warum nicht?

Ganz einfach. Das Nordkap ist der nördlichste Punkt in Europa, der mit einem Auto angesteuert werden kann. Sprich, dort führt eine Straße hin. Aber nur ein wenig weiter westlich befindet sich ein weiteres Kap. Und das kann nur zu Fuß erreicht werden. Gestartet wird zwar von der selben Straße, die zum Nordkap führt, jedoch um einiges weiter südlich.

Dieser Wanderweg führt dann zum Knivskjelodden, wo man seine Wanderung in ein Gästebuch eintragen kann. Welchen nördlichen Punkt man auch aufsucht, für beide erhält man ein Zertifikat.

Und dann soll es noch einen weiteren nördlichsten Punkt von Europa geben. Dieser soll viel weiter östlich liegen, aber damit habe ich mich noch nicht befasst. Genauso wenig wie mit Spitzbergen. Aber das ist dann wieder eine ganz andere Geschichte.

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Mit dem Wohnmobil zum Nordkapp - Teil 1 | Die Weltenbummler

  2. Pingback: Mit dem Wohnmobil zum Nordkapp – Teil 1 | Die Weltenbummler

Schreibe einen Kommentar


Kleine Rechenaufgabe Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Mehr in Extrempunkte, Nordkap-Tour
Polarkreis in Norwegen

Meine zweite Überquerung des Polarkreises erfolgte in Norwegen, wo man sich schon beinahe wie in der Wildnis fühlt. Landschaftlich schon...

Schließen